Deutscher Startup-Pokal 2022/23

JETZT BEWERBEN

Kategorien

Aktuell finden online GFFT-Insights zu den hier aufgeführten Themen statt (online). Ihr könnt euch auch bewerben, wenn Eure Technologie nicht genau zu einem vorgegebenen Thema passt. Die Liste wird ständig angepasst und erweitert.

Themen aus dem Security Lab:

  • Anlagensecurity
  • (Customer) Identity Access Management
  • Supply Chain Security
  • Notfall-Management
  • DevSecOps
  • SASE
  • SOC
  • KRITIS
  • Security Analytics
  • Patchmanagement
  • Security Awareness
  • Cloud Security
  • Incident Response
  • SAP Identity Management (IdM)

Zur ausführlichen Themenbeschreibung im Security Lab.

  • Data Governance
  • Feature Quality
  • Softwarebetrieb
  • Methods for Test Effifiency

Zur ausführlichen Beschreibung im Software Lab.

  • Kapazitätsmanagement in unsicheren Phasen
  • Einführung in das Lieferkettengesetz
  • Steigerung der Nachhaltigkeit
  • Nutzung fortschrittlicher Finanzinstrumente zur Erhöhung von Liquidität und Handlungsspielräumen

Zur ausfühlichen Themenbeschreibung im Logistik Lab.

  • Nachhaltiges Wertpapiergeschäft
  • KYC & AML
  • Tokenization
  • Quantum Key Distribution (QKD)
  • Metaverse und seine Konsequenzen fürs Banking
  • Cloud Banking
  • ESG-Risikomanagement

Zur ausführlichen Beschreibung im Finance Lab.

  • Data Gavernance
  • Semantische Methoden zur Zusammenführung von Datensilos
  • Barrierefreiheit
  • DevSecOps
  • Low-/No-Code
  • S/4HANA-Einführung
  • Testautomatisierung
  • Testdatenmanagement
  • Test von KI-Anwendungen
  • Testmanagement und Testprozesse
  • Management von Testumgebungen

Zur ausführlichen Beschreibung im Software Lab.

  • Einsatz von Smart Services im Industrie 4.0-Umfeld
  • Cost savings through digitization of manufacturing
  • Machine learning for production
  • Analytical Safety Management
  • Steigerung der Nachhaltigkeit in der Produktion
  • Pharmaceutical Production Processes
  • Analytical Product Quality

Zur ausführlichen Beschreibung im Production Lab.

Jury

Ablauf

  • Bewerbungsanfrage

    Wir erhalten Eure Bewerbung über das Bewerbungsformular. Darin gebt Ihr an, in welcher Kategorie ihr antreten möchtet und zu welchem Thema eure Technologie am besten passt. Euer Gründungsjahr sollte maximal 5 Jahre zurückliegen.

  • Rückmeldung

    Sobald Eure Anfrage bei uns eingegangen ist, prüfen wir ob und wann ein Pitch-Slot für das angegebene Thema frei ist. Wenn alles passt, erhaltet Ihr von uns ein eine Info mit den Einwahldaten für den nächsten Insights-Termin.

  • Euer Pitch

    Nun ist es soweit: Ihr wählt Euch in den Online GFFT-Insights Termin ein und könnt euch gerne an den Diskussionen der anderen Beiträge beteiligen. Dann heißt es: "The Stage is Yours". Überzeugt die Unternehmen in einem 7 Minuten Pitch von eurer Idee. Stellt euch anschließend den Fragen der Experten. In einer Bewertung sammelt Ihr Punkte, die besten Startups qualifizieren sich für das Live-Finale.

    Was sind GFFT-Insights? Der Fokus dieser Online-Treffen liegt in der Diskussion aktueller Themen und Herausforderungen innerhalb eines Expertenkreises. In jedem Insights pitchen zudem zwei Stratups ihre Technologien und Produkte.

  • Finale

    Die Startups mit den meisten Punkten aus den Insights kämpfen um den Pokal-Sieg. Sie präsentieren ihre Idee in einem Präsenz-Finale vor einem breiten Live-Publikum (geplant im Sommer 2023). Die diesjährigen Gastgeber sind Phoenix Pharma, PwC und BASF Coatings. Auch die Startups, die es nicht ins Finale geschafft haben, können das Event nutzen, um ihre Technologie an einem Stand vorzustellen und zu networken.

Teilnahme

Basic

300 / Startup
  • Eintrag in United Innovations' Technology Database techL
  • 1 Pitch bei einem Insights Workshop
  • Besuch und Infostand auf dem F2F Finale bei Phoenix Pharma in Mannheim, PwC in Frankfurt am Main oder bei BASF Coatings in Münster
  • Sofern qualifiziert: Pitch vor einem Fachpublikum und einer Expertenjury im Finalwettbewerb des Deutschen Startup-Pokals
  • Erhöhte Außenwirkung: Veröffentlichung der teilnehmenden Startups und Nennung der Finalisten auf unserer Award-Seite, Mitschnitt und Aufbereitung des Pitches als Kurzfilm, die Sieger erhalten ein Gewinner-Badge

Advanced

600 / Startup
  • Eintrag in United Innovations' Technology Database techL
  • 1 Pitch bei einem Insights Workshop
  • Besuch und Infostand auf dem F2F Finale bei Phoenix Pharma in Mannheim, PwC in Frankfurt am Main oder bei BASF Coatings in Münster
  • Sofern qualifiziert:Pitch vor einem Fachpublikum und einer Expertenjury im Finalwettbewerb des Deutschen Startup-Pokals
  • Erhöhte Außenwirkung: Veröffentlichung der teilnehmenden Startups und Nennung der Finalisten auf unserer Award-Seite, Mitschnitt und Aufbereitung des Pitches als Kurzfilm, die Sieger erhalten ein Gewinner-Badge
  • Teilnahme an den GFFT Insights eines Konsortialprojekts
  • Teilnahme an 2 Insight-Events

Deutscher Startup-Pokal 2022/23

Jetzt bewerben