Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Paneldiskussion zum Thema Einführung eines internen CO2-Preises zur Rechtfertigung nachhaltiger Geschäftsentscheidungen

April 5 @ 15:30 - 17:30

Gastgeber: Dr. Gerd Große (GFFT)
Ort:
Web-Session
Datum und Uhrzeit:
5. April 2022 von 15:30 Uhr bis 17:30 Uhr
Tickets: Hier anmelden auf Eventbrite (kostenfrei)

 

Agenda

15:30 Uhr

Begrüßung & Vorstellungsrunde
Dr. Gerd Große (GFFT)

15:40 – 17:30 Uhr

Die Veranstaltung läuft als gemeinsame Diskussion ab. Die Panelteilnehmer sind u.a.

Christian Kaupa, Vice President | MD Insights & Data Germany, Capgemini Germany

Alexandra Knupe, Senior Vice President & Group Head for Corporate Social Responsibility, Atos

Mathias Makowski, VP Engineering & Sustainability, Faber-Castell AG

Christian Rube, Sustainability & Financing, Franz Haniel & Cie. GmbH

 

Vorbereitete Beiträge von

Carbon Pricing – ein Unternehmensinstrument für eine umfassendere Klimastrategie

Christian Kaupa, Vice President | MD Insights & Data Germany, Capgemini Germany

Einführung eines internen CO2-Preises zur Rechtfertigung nachhaltiger Geschäftsentscheidungen

Mathias Makowski, VP Engineering & Sustainability, Faber-Castell AG

Einsatz eines internen Carbon Preises zur Unterstützung des Atos Net Zero Ziels

Alexandra Knupe, Senior Vice President & Group Head for Corporate Social Responsibility, Atos

Aktivitäten und Impulse aus dem Unternehmen Franz Haniel

Christian Rube, Sustainability & Financing, Franz Haniel & Cie. GmbH

17:25 – 17:30 Uhr

Diskussion & Ausblick
Dr. Gerd Große (GFFT)