Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Offenes Treffen Konsortialprojekt: Identity Access Management

Oktober 6 @ 15:30 - 17:30

Vertrauen in die digitalen Prozesse ist eine der wichtigsten Fundamente des Digitalisierungs-Fortschritts und der Innovationskraft Deutschlands. Vertrauen in das Identitätsmanagement ist jetzt ein Katalysator; ein Wert, der bei B2C Online Prozessen unbezahlbar ist und den Wert des Brands nachhaltig beeinflusst. Die Chance, Kundenbindung und Profitabilität zu steigern, hängt von außergewöhnlichen digitalen Erlebnissen ab. Um eine langfristige Kundenbindung zu ermöglichen und die Rentabilität zu steigern, sollten Unternehmen eine moderne, zukunftssichere CIAM-Plattform (Consumer Identity and Access Management) einführen, die flexibel als Service genutzt und in jeder Umgebung eingesetzt werden kann.

Auch die digitale Souveränität ist mittlerweile in aller Munde und bezieht sich auf die Ermächtigung der IT-Nutzer:innen, sowohl die einzelnen Endnutzer:innen als auch die privatwirtschaftlichen und behördlichen Organisationen. Es geht um Verringerung der Abhängigkeit von Softwareherstellern, um die Möglichkeit Software nach eigenen Anforderungen zu modifizieren sowie um informationelle Selbstbestimmung. Gerade für letzteren Punkt ist Identity & Access Management (IAM) überaus wichtig, gibt es den Nutzer:innen doch über einen Self-Service DSGVO-konform die Möglichkeit, die persönlichen Daten einzusehen und sogar teilweise zu modifizieren.

In diesem offenen Treffen der Partner des Konsortialprojektes möchten wir die Sammlung praxistauglicher Lösungsansätze präsentieren. Hierbei wurde aus Ergebnissen individueller Workshops ein Maßnahmenkatalog abgeleitet, mit dem Synergien bei den Verbesserungsvorschlägen genutzt werden können. Der Maßnahmenkatalog wird in aktualisierter Form den Partnern des Projektes zur Verfügung gestellt.

Einwahldaten anfordern: Per E-Mail

Agenda

15.30 Uhr – 15.40 Uhr

Begrüßung und Vorstellung der Teilnehmer:innen

Dr. Gerd Große, GFFT e.V.

15.40 Uhr – 15.50 Uhr

Einführung und Zusammenfassung der Ergebnisse

Peter Gietz, CEO bei DAASI International GmbH

15.50 Uhr – 16.10 Uhr

Anwendervortrag und Diskussion

tba

16.10 Uhr – 16.30 Uhr

Anwendervortrag und Diskussion

tba

16.30 Uhr – 16.50 Uhr

Best Practice Vorstellung

Experte, ForgeRock GmbH

16.50 Uhr – 17.05 Uhr

Startup-Corner: Pitch Startup, Q&A

tba

17.05 Uhr – 17.20 Uhr

Startup-Corner: Pitch Startup, Q&A

tba

17.20 Uhr – 17.30 Uhr

Abstimmung Startups
Next Steps
Abschlussworte